Erweiterte
Suche ›

Die Reise nach Tell al-Lahm

Roman

Hanser, Carl,
Buch
21,50 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Als Najem von der kuwaitischen Front nach Hause zurückkehrt, empfängt ihn seine Nachbarin mit der Nachricht, seine Frau sei mit ihrem Mann durchgebrannt. Sie verführt ihn zu einer gemeinsamen Reise quer durch den Irak bis in die geisterhafte Stadt Tell al-Lahm. Der irakische Schriftsteller Najem Wali enthüllt auf dem Weg dorthin nach und nach die Lebens- und Liebesgeschichten seiner Figuren und zeigt uns ein von der Diktatur und zwei Kriegen gezeichnetes Land.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Die Reise nach Tell al-Lahm
Autoren/Herausgeber: Najem Wali
Übersetzer: Imke Ahlf-Wien

ISBN/EAN: 9783446205383
Originaltitel: Tell al-Lahm
Originalsprache: Arabisch

Seitenzahl: 320
Format: 22 x 15 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 561 g
Sprache: Arabisch

Najem Wali, 1956 im irakischen Basra geboren, flüchtete 1980 nach Ausbruch des Iran-Irak-Kriegs nach Deutschland. Heute lebt er als freier Autor und Journalist in Berlin. Er ist Kulturkorrespondent der bedeutendsten arabischen Tageszeitung Al-Hayat und schreibt regelmäßig u.a. für die Süddeutsche Zeitung, die Neue Zürcher Zeitung und Die Zeit. Bei Hanser erschien zuletzt sein Roman Bagdad Marlboro, für den er mit dem Bruno-Kreisky-Preis 2014 ausgezeichnet wurde.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht