Erweiterte
Suche ›

Die Russische Kapelle in Darmstadt

von
Buch
8,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die der hl. Maria Magdalena geweihte Russische Kapelle auf der Darmstädter Mathildenhöhe wurde zwischen 1897 und 1899 im Auftrag des letzten russischen Zaren Nikolaus II. und Zarin Alexandra (Alix), geborene Prinzessin von Hessen-Darmstadt, erbaut. Das Bauwerk im historisierenden Stil nimmt innerhalb der Künstlerkolonie einen besonderen Rang ein. Zwischen 2004 und 2007 wurde die Kapelle saniert, der Innenraum mit dem großen Apsismosaik und Malereien nach Entwürfen des bedeutenden russischen Malers Viktor Wasnezow restauriert und die Außenanlage neu gestaltet. Der reich bebilderte Führer gibt einen Einblick in die historischen Zusammenhänge des Baudenkmals und dessen Kontext zur Mathildenhöhe. Neben der baugeschichtlichen Bedeutung und den architektonischen Merkmalen steht die künstlerische Ausschmückung im Blickpunkt. Weitere Texte dokumentieren die denkmalgerechte Wiederherstellung der Kapelle und die gärtnerische Gestaltung. Der Leser erhält darüber hinaus Informationen zum russisch-orthodoxen Gemeindeleben.

Details
Schlagworte

Titel: Die Russische Kapelle in Darmstadt
Weitere Mitwirkende: Doris Fath, Eckhart G Franz, Michael Gorachek, Nikolaus Heiss, Inge Lorenz, Renate Ulmer, Hansjürgen Westermeyer
Aus der Reihe: DKV-Edition
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783422020672

Seitenzahl: 88
Format: 20 x 12 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 158 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht