Erweiterte
Suche ›

Die Sammlung Ziegler

Expressionismus und klassische Moderne

Hirmer,
Buch
49,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die von Nobelpreisträger Karl Ziegler und seiner Frau Maria zusammengetragene und von der Familie fortgeführte Sammlung wird in dem Bestandskatalog erstmals in aller Ausführlichkeit vorgestellt. Der farbenprächtige Bilderbogen der 120 Werke umfassenden Sammlung spannt sich über die ersten fünfzig Jahre des 20. Jahrhunderts.>

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Die Sammlung Ziegler
Autoren/Herausgeber: Michael Kuhlemann, Stiftung Sammlung Ziegler im Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr (Hrsg.)
Ausgabe: 1., Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783777422039

Seitenzahl: 346
Format: 28,5 x 23 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

Gezeigt werden die Wahlverwandtschaften der Künstler im Strahlungsfeld von 'Brücke', 'Bauhaus' und 'Blauem Reiter'; sowohl die thematischen Schnittmengen als auch die Verschiedenartigkeit der jeweiligen Positionen treten anschaulich hervor. Mit besonderem Schwerpunkt auf den Bildern von Emil Nolde, August Macke, Franz Marc, Lyonel Feininger, Erich Heckel, AlexejJawlensky und Paul Klee umfasst die Sammlung weitere wichtige Werke, u. a. von Max Beckmann, Lovis Corinth, Otto Dix, Ernst Ludwig Kirchner, Oskar Kokoschka, Käthe Kollwitz, Oskar Moll, Otto Mueller, Paula Modersohn-Becker, Otto Pankok, Hans Purrmann, Christian Rohlfs, Oskar Schlemmer, Karl Schmidt-Rottluff, Max Unold und Heinrich Zille.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht