Erweiterte
Suche ›

Die Schwaben

Eine kleine Charakterkunde

Theiss, Konrad,
Buch
14,95 € Preisreferenz Lieferbar ab 01.09.2017

Kurzbeschreibung

Werden Sie zum Schwabenversteher: Sind die Schwaben wirklich so fleißig wie ihr Ruf? Sind sie schlauer als andere? Gelten sie zu Recht als Geizhälse und Sauberkeitsfanatiker? Der Autor ergründet die historischen und soziokulturellen Wurzeln schwäbischer Eigenheiten und nimmt Sie mit auf einen erhellenden Streifzug durch die schwäbische Seele.

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Die Schwaben
Autoren/Herausgeber: Karlheinz Fuchs

ISBN/EAN: 9783806233995

Seitenzahl: 144
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

Karlheinz Fuchs, Stuttgart, ist Historiker und Redakteur. Er arbeitet für wichtige Tages- und Wochenzeitungen in Deutschland und ist Autor mehrerer Bücher zu Geschichte und Kultur Baden-Württembergs.

Das kleine, feine Brevier zur großen Landesausstellung.
Lernen Sie die Schwaben richtig kennen: Diese kleine Charakterkunde zeigt, wie die Schwaben wurden, was sie sind. Tauchen Sie ein in die Geschichten von schwäbischen Tüftlern, Denkern und Unternehmern, von Bauern und Frömmlern, Landesfürsten und aufmüpfigen Rebellen. Lernen Sie die soziokulturelle Bedeutung des Bruddelns – eine spezifisch schwäbische Art des Nörgelns – kennen und erfahren Sie, weshalb der Ausspruch „Nix gschwätzt isch Lob gnuag“ (Hochdeutsch: Nichts gesagt ist des Lobes genug) im Verständnis der Schwaben sehr viel Sinn ergibt.
Kenntnisreich, eigenwillig und augenzwinkernd entlarvt der Autor landläufige Klischees und ergründet die verschiedenen Facetten schwäbischer Identität: Sind die Schwaben wirklich so sparsam, fleißig und kehrwochenfanatisch wie ihr Ruf? Gibt es im Schwabenland mehr Häuslebauer als anderswo? Und wird der Trollinger tatsächlich allmählich besser – dafür der VfB immer schlechter?

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht