Erweiterte
Suche ›

Die Spinne Suleika

Books on Demand,
Buch
26,80 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Nichts wünscht sich die kleine Spinne Suleika mehr, als von den Menschenkindern geliebt zu werden. Doch wie stellt man das an, im Gewand eines hässlichen Spinnleins? Tula, die Spinnenfee, ist bereit zu helfen - doch sie fordert für ihren Zauber einen hohen Preis. Suleika muss sich entscheiden ... Für Kinder ab acht Jahren.

Details
Autor

Titel: Die Spinne Suleika
Autoren/Herausgeber: Rosé Karina Jensen
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783833450785

Seitenzahl: 240
Format: 20 x 14 cm
Gewicht: 416 g
Sprache: Deutsch

Rosé Karina Jensen:
Wann und wo geboren? Wo und wie aufgewachsen? Ausbildung? Leistungen? Familienstand? Bla, bla, bla ...
... möchte ich das der Welt erzählen und sie mit meinen langweiligen Daten nerven? Wer ein bisschen über mich erfahren möchte, den kann ich gern bedienen:
Durch meinen Vater, den ich nicht kenne, und dessen Eltern, bin ich jeweils zur Hälfte französisch und jugoslawisch. Die Mutter meines Großvaters mütterlicherseits entstammt einer Schaustellerfamilie, was bedeutet, sie war eine Zigeunerin. Ahnenforschung also überflüssig, weil aussichtslos in alle Winde verstreut.

Virtuelle Reisen in die Vergangenheit jedoch empfinde ich als sehr faszinierend. Meinen frühesten Vorfahren, deren Ursprungsland vor vielen Jahrhunderten einmal Indien war, fühle ich mich sehr verbunden, weil mein Leben sich ebenfalls durch Heimatlosigkeit sowie unheilbare Sehnsucht nach Zugehörigkeit auszeichnet. Ich bin ein geistiger Nomade und ständig auf der Suche nach dem Ort auf dieser Welt, den es vermutlich nirgendwo gibt.

Beständigkeit bedeutet Heimat und mein roter, wenn auch einsamer Faden, ist das Schreiben. Alles kann man mir nehmen, Freunde gehen, geliebte Menschen sterben, doch solange ich lebe und gesund bin, werde ich schreiben, denn dazu brauche ich niemanden. Die Kommunikation mit meinem inneren Ich ist sowohl eine Reise durch mein gesamtes Leben, wie auch der unaufhörliche Versuch dieses besser zu verstehen. Und weil das so gut wie aussichtslos bleiben wird und sich immer wieder neue Fragen und Möglichkeiten aufwerfen, werde ich die Antworten nach dem Warum weiter suchen, weil Geheimnisse mich reizen.
Vor vielen Jahren übergab ich dem Schriftsteller und Journalisten Franz Josef Wagner, der ein guter Freund eines Freundes war und damals noch in Hamburg lebte, mein erstes fertiges Manuskript, mit der Bitte um sein fachmännisches Urteil. "Du hast was!", meinte er, "Und genau darauf kommt es in unserer Branche an!"
Er empfahl mich weiter.
Was er auch immer meinte, etwas Entscheidendes fehlte mir zur Realisierung meines Lebenstraumes:
SELBSTVERTRAUEN!
Ohne das läuft absolut gar nichts. "Ich bin noch nicht so weit!", sagte ich mir und zog mich jahrelang eingeschüchtert in meine sichere Höhle zurück. Die anderen, die ich haushoch über mich stellte, besaßen eben genau das, was mir fehlte im Überfluss.
Wer veröffentlicht, muss mit Kritik rechnen und leben können und Besseres oder Schlechteres ist sowieso relativ. Ich fürchte mich nicht mehr vor negativer Kritik. Mir gefällt schließlich auch nicht alles, was geschrieben oder gesagt wird.
Ich grüße alle, die mir positiv gesonnen sind und noch mehr die, denen eine saubere Umwelt und Tierliebe am Herzen liegen! Meine Kinder/Jugendbücher tragen vor allen Dingen eine Botschaft in die Herzen ihrer Leser, sich dafür aktiv einzusetzen. Nichts ist schlimmer, als nichts zu tun und alles den Anderen zu überlassen.
Eure Rose Karina Jensen

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht