Erweiterte
Suche ›

Die Sprache der Deutschen in Russland - ein Dialektvergleich

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: gut, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Germanistik), Veranstaltung: Sprachgeschichte im Überblick, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Wintersemester 2003/2004 besuchte ich das Proseminar „Sprachgeschichte im Überblick“,
in dessen.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Die Sprache der Deutschen in Russland - ein Dialektvergleich
Autoren/Herausgeber: Dennis Hippler
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783638289870

Seitenzahl: 18
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: gut, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Germanistik), Veranstaltung: Sprachgeschichte im Überblick, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Wintersemester 2003/2004 besuchte ich das Proseminar „Sprachgeschichte im Überblick“,
in dessen Zusammenhang es galt, nach freigewähltem Thema und in Absprache mit der
Dozentin eine Hausarbeit zu erstellen. Die Wahl meines Themas fiel dabei auf die Sprache der
Russlanddeutschen bzw. ehemaligen Sowjetdeutschen, auch deshalb, weil ich durch meinen
zehnjährigen Unterricht der russischen Sprache während der Schulzeit ein gewisses Interesse
für Russland im allgemeinen entwickelt habe. In dem jetzigen Kontext liegt der Focus meiner
individuellen Vertiefung auf der soziolinguistischen Darstellung gegenwärtiger deutscher
Varietäten im Gebiet der ehemaligen Sowjetunion. Nach einer einführenden Erläuterung
historischer Ursachen und Umstände der Emigration Deutscher nach Russland werde ich im
Hauptteil zwei aktuell auf dem Gebiet der früheren SU gesprochene deutsche Varietäten
vorstellen und diese dialektologisch synchron vergleichend analysieren. Dabei werde ich mich
gängiger Kategorien der Laut- und Formenlehre bedienen, ohne einen Anspruch auf
Vollständigkeit zu erheben, die im Rahmen einer solchen Hausarbeit auch gar nicht möglich
ist. Im Anschluss daran möchte ich übergreifende Erkenntnisse - auch im Hinblick auf die
Bedingungen des Spracherhaltes und Sprachverlustes - formulieren und ein Fazit aufstellen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht