Erweiterte
Suche ›

Die Sprachen im vereinten Europa

Stauffenburg,
Buch
20,50 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Damit in einem vereinten Europa Franzosen und Holländer, Iren und Portugiesen, Griechen und Deutsche gut miteinander leben und gemeinsam Lösungen finden, müssen sie dieselbe Sprache sprechen oder sich zumindest problemlos verständigen können. So gewinnt die Frage, welche Sprache(n) im gemeinsamen europäischen Haus gesprochen werden, zunehmend an Aktualität und Brisanz. Als einer der ersten hat sich der Katalane Miquel Siguan grundlegende Gedanken zu diesem Thema gemacht. In seinem Buch geht es um die historischen Wurzeln und die politischen Konsequenzen der sprachlichen Vielfalt Europas, um den Einfluß des technologischen Fortschritts auf die Entwicklung der Sprachen sowie um das Bestreben, aus einigen wenigen Sprachen Kommunikationsmedien zwischen unterschiedlichen Gemeinschaften zu machen. Miquel Siguan entwirft das Bild eines "gemischten" Europas, in dem sprachliche Vielfalt und Freiheit herrschen und sich das Beherrschen verschiedener Sprachen als Instrument der Toleranz erweist.

Details
Schlagworte

Titel: Die Sprachen im vereinten Europa
Autoren/Herausgeber: Miquel Siguan
Übersetzer: Silvia P Belmonte
Aus der Reihe: Stauffenburg Aktuell
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783860578919

Seitenzahl: 188
Format: 22,5 x 15 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 301 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht