Erweiterte
Suche ›

Die St. Georgener Predigten

De Gruyter,
Buch
119,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die St. Georgener Predigten gehören zu den drei wichtigsten Predigtsammlungen des 13. Jahrhunderts. Sie wurden wohl im zweiten Viertel des Jahrhunderts im Oberrheingebiet als Lesepredigtsammlung für weibliche Klosterangehörige in zisterziensisch geprägtem Milieu zusammengestellt. In den 40 Predigten werden, oft geprägt durch Bernhard von Clairvaux, theologisch anspruchsvolle Themen behandelt, hinzu treten Hinweise zum Klosterleben. Durch inhaltliche und formale Vielfalt und theologisches Niveau hebt sich die nicht auf lateinischen Vorlagen beruhende Sammlung deutlich von anderen volkssprachlichen Predigtsammlungen dieser Zeit ab. Ihre umfangreiche Wirkungsgeschichte im gesamten deutschen und niederländischen Sprachraum lässt sich an 29 Corpushandschriften und breiter Einzelüberlieferung ablesen und reicht bis zum Ende des 15. Jahrhunderts. Als Leithandschrift dient der Neuedition, die sich auf die hochdeutsche Überlieferung konzentriert, die älteste Handschrift G (Cod. St. Georgen 36, Karlsruhe, Badische Landesbibl. – letztes Viertel 13. Jh.). Regesten führen in die Predigten ein, Apparate repräsentieren die beiden frühen Fassungen x und y, führen Quellenbelege an und geben Verständnishilfen.

Details
Schlagworte

Titel: Die St. Georgener Predigten
Autoren/Herausgeber: Regina D. Schiewer, Kurt Otto Seidel (Hrsg.)
Aus der Reihe: Deutsche Texte des Mittelalters

ISBN/EAN: 9783050049182

Seitenzahl: 288
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 715 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht