Erweiterte
Suche ›

Die Städte der Markgrafen von Baden

Städtewesen und landesherrliche Städtepolitik in der Frühen Neuzeit

Kohlhammer ,
Buch
22,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Am Beispiel der markgräflich-badischen Städte im 16. Jahrhundert - allen voran Baden(-Baden) und Pforzheim - werden Charakteristika und Besonderheiten dieser landesherrlichen Städte aufgezeigt. Dabei wird eine ausgesprochen starke Stellung der Stadtherren in praktisch jedem Bereich des städtischen Lebens deutlich. Detaillierte Vorschriften der Markgrafen regelten die Verfassung, Verwaltung, Rechtsprechung, Wirtschaft und Religion. Die Landesherren setzten nach dem Vorbild der Kurpfalz eine gezielte Städtepolitik durch, die auf Privilegierung und Förderung einiger weniger Städte beruhte, und prägten damit die badische Städtelandschaft.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Die Städte der Markgrafen von Baden
Autoren/Herausgeber: Katja Leschhorn
Aus der Reihe: Veröffentlichungen der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg

ISBN/EAN: 9783170216822

Seitenzahl: 201
Format: 23,4 x 16 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 458 g
Sprache: Deutsch

Dr. Katja Leschhorn arbeitet als Redakteurin.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht