Erweiterte
Suche ›

Die Stifter des Neuen Museums

Friedrich Wilhelm IV. von Preussen und Elisabeth von Baiern

Books on Demand,
Buch
79,80 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Das Sachbuch entschlüsselt das netzartige, Kulturen und Räume übergreifende Gesamtkonzept des Neuen Museums in Berlin. Anhand zahlreicher Text- und Bildquellen belegt es, dass das komplexe Konzept für das Universal- und Lehrmuseum mit hoher Wahrscheinlichkeit von dem universell gebildeten Königspaar Friedrich Wilhelm IV. von Preussen und Elisabeth von Baiern entwickelt wurde. Das Konzept ist weltweit vermutlich ebenso einmalig wie die Nachweiskette, dass es von einem Königspaar stammt. Die 80 (davon 32 farbigen) - Kapitel übergreifenden Bildtafeln im Anhang visualisieren die Erkenntnisse aus dem Textteil unter thematischen Schwerpunkten. Die Entwürfe, Vorlagen und Ausführungen im 19. Jahrhundert wurden mit dem derzeitigen Erscheinungsbild des im Krieg schwer beschädigten, 2009 wieder eröffneten Museums verknüpft.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Die Stifter des Neuen Museums
Autoren/Herausgeber: Margret Dorothea Minkels
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783844802122

Seitenzahl: 640
Format: 27 x 19 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 1,506 g
Sprache: Deutsch

Margret Dorothea Minkels:
* 1950 in Bitburg/RHeinland-Pfalz. 1968-1971 Studium der Chemie, Biologie, Pädagogik an den Universitäten Saarbrücken und Mainz.
38 Jahre als Realschullehrerin in Neuerburg/Rheinland-Pfalz, Erbach bei Ulm/Baden-Württemberg und Berlin tätig gewesen. 3 erwachsene Kinder.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht