Erweiterte
Suche ›

Die Struktur der Andersheit Mann-Frau

Turia + Kant,
Buch
15,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Mit einem forcierten Einsatz der Lacanschen Algebra analysiert der Autor die Entwicklung der Geschlechterdifferenz. Er greift zurück auf Freuds Ansatz der ursprünglichen Bisexualität und verfolgt die Differenzierung der Geschlechter in einer eigenständigen Analyse bis hin zur Frage der Anerkennung des »Mangels im Anderen«.
Auf der Grundlage der Struktur der Andersheit Mann-Frau ordnen sich zahlreiche Phänomene der Klinik neu: Neurosen bei Heterosexuellen wie bei Homosexuellen, die Psychosen, die Transsexualität, Konflikte in der Beziehung von Mann und Frau, gesellschaftliche Fragen usw.

Details
Schlagworte

Titel: Die Struktur der Andersheit Mann-Frau
Autoren/Herausgeber: Jean G Bursztein
Übersetzer: Dieter Sträuli
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783851324839

Seitenzahl: 110
Format: 20 x 12 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 150 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht