Erweiterte
Suche ›

Die Tanner Identität - Großdruck

AAVAA Verlag,
Taschenbuch
11,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Ein politisch engagierter Zeitungsfotograf wird 1938 in Wien von seiner jüdischen Geliebten gewaltsam getrennt. Er versucht, sie mit Hilfe einer Widerstandsgruppe zu finden, wird aber von der Gestapo verhaftet und später in das KZ Mauthausen zur „Liquidation” gebracht. Auf abenteuerliche Weise überlebt er mit falscher Identität. Nach Kriegsende und nach Wiedererlangen seiner richtigen Identität geht er als Pressefotograf in die USA. In unseren Tagen stößt er zufällig auf den ehemaligen Lagerarzt von Mauthausen, der in der kalifornischen Wüste regen Handel mit Transplantationsorganen betreibt. Eine mörderische Jagd beginnt. (Basierend auf der wahren Geschichte eines Holocaust-Überlebenden)

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Die Tanner Identität - Großdruck
Autoren/Herausgeber: Eduard Meisel, Stefan Geymayer
Ausgabe: Großdruck

ISBN/EAN: 9783845902777
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 335
Format: 21 x 15 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 400 g
Sprache: Deutsch

Eduard Meisel wurde 1946 in Bukarest geboren, ist in Wien aufgewachsen und wohnhaft. Übte von 1967-2008 verschiedene Brotberufe aus, war u. a. Deutschlehrer an der Wr. Berlitz-School, Lieferwagen-Chauffeur, schrieb Texte für die Werbung, und arbeitete als Nachtportier in einem Wr. Business-Hotel. Seit 2009 ist er im Ruhestand und als Autor tätig. Er veröffentlichte in Radio, Fernsehen, Bühne und Film (1966-1996 unter dem Künstlernamen „Edoardo Ricoza”, nachher unter seinem richtigen Namen). Das Theaterstück RAILWAY CROSSING wurde 1971 in Deutschland uraufgeführt. 1979 produzierte das ORF-Landesstudio Tirol sein Hörspiel TRINIDAD. Die Image- und Produkt-Promotion CABLERUNNER, 1999 von Arthom Films, in Los Angeles und Wien realisiert, wurde weltweit - erfolgreich - vermarktet. Konzept und Drehbuch dazu sind von Eduard Meisel. Ebenso das Drehbuch zu dem Film-Essay WALKING ON SUNSET (2002), der 2005 am New Yorker Film-Festival gezeigt und ausgezeichnet wurde. Von 2010 bis 2014 schrieb Eduard Meisel die Romane ÜBERRASCHUNG FÜR HARRY und DIE TANNER IDENTITÄT - aus Zeitgründen mit einer Co-Autorin bzw. mit einem Co-Autor. Weitere Werke sind in Vorbereitung.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht