Erweiterte
Suche ›

Die Touler Vita Leos IX.

von
Buch
35,00 € Preisreferenz Nicht lieferbar

Kurzbeschreibung

Die Touler Vita informiert über Jugend, Aufstieg und Amtszeit des als bedeutendsten deutschen Papsts des Mittelalters geltenden Bruno aus der Familie Egisheim im Elsaß (21. Juni 1002 – 19. April 1054). Dieser Mitte des 11. Jahrhunderts entstandenen Lebensbeschreibung verdanken wir eine Fülle von Nachrichten zu seiner Familie und Kindheit, seiner Ausbildung an der Touler Domschule, seinem Dienst in der Hofkapelle Konrads II., seinem Aufstieg zum Bischof von Toul 1026 und seiner Einsetzung als Papst 1048/49. Die Angaben darüber gehen zweifellos auf Leo selbst oder auf Personen seiner Umgebung zurück und werden von keiner anderen Quelle überliefert. Die vorliegende Ausgabe macht die wichtigste Lebensbeschreibung Papst Leos’ IX. nun erstmals in einer kritischen Edition unter Heranziehung aller 23 bekannten Handschriften und mit deutscher Übersetzung einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich. Die Einleitung, in der unter anderem die komplexe Überlieferungslage dieses mittelalterlichen Textes geklärt wird, sowie ein ausführliches Wortregister runden diesen Band ab.

Details

Titel: Die Touler Vita Leos IX.
Autoren/Herausgeber: Hans G Krause (Hrsg.)
Übersetzer: Hans G Krause

ISBN/EAN: 9783886122172

Seitenzahl: 322
Produktform: Buch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht