Erweiterte
Suche ›

Die Unterwelt bewegen

Politik, Psychoanalyse und Kunst bei Julia Kristeva

ein-FACH-vlg,
Buch
17,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Psychoanalytikerin, Linguistin und Philosophin Julia Kristeva gehört zu den wichtigsten Denkerinnen der französischen Postmoderne. Ihr ist es gelungen, eine theoretische Verbindung zwischen Sprachwissenschaft und Psychoanalyse herzustellen, die auf dem Boden der feministischen Philosophie steht.
Kristeva ist eine unbequeme Philosophin, deren komplexes Denken einen eigenen Zugangscode entwickelt. Die Autorin Bettina Schmitz hat das Passwort entschlüsselt, die Revolte der Revolution. Der Gedanke der Revolution durchzieht Kristevas gesamtes Werk in verschiedenen Formen. Ob revoltierende Subjekte oder revolutionärer Feminismus, Kristevas Denken ist immer wieder eine Konfrontation mit den Grenzen und deren Überschreitung.

Details
Schlagworte

Titel: Die Unterwelt bewegen
Autoren/Herausgeber: Bettina Schmitz
Aus der Reihe: Philosophinnen

ISBN/EAN: 9783928089265

Seitenzahl: 240
Format: 13,5 x 21 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 300 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht