Erweiterte
Suche ›

Die Vereinigten Staaten von Europa sind unser Ziel

Arbeiterbewegung und Europa im frühen 20. Jahrhundert

Klartext,
Taschenbuch
29,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Das leidenschaftliche Engagement der Gewerkschaften und sozialistischen Parteien sowie der pazifistischen Organisationen für die europäische Einigung und ein soziales und demokratisches Europa in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts ist völlig in Vergessenheit geraten. Einerlei, worum es geht, um die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen auf dem europäischen Kontinent, um die Schaffung von Arbeitsplätzen, um eine europäische Industriepolitik oder den Bau eines sozialen Europas, um eine Europäische Verfassung oder um Wirtschafts- und Währungspolitik - so gut wie alle Fragen, die die Europäische Union heute beschäftigen, wurden schon in den 1920er Jahren lebhaft in der Arbeiteröffentlichkeit diskutiert. Die damaligen Konzepte waren oft weitgehender, umfassender und auch moderner als alles, was in der europäischen Politik heute diskutiert wird. Dieser Band legt eine verschüttete Tradition frei.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Die Vereinigten Staaten von Europa sind unser Ziel
Autoren/Herausgeber: Willy Buschak
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783837507515

Seitenzahl: 378
Format: 22,3 x 15,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 611 g
Sprache: Deutsch

Willy Buschak ist Historiker und war von 1987 bis 1991 im Hauptvorstand der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten tätig. Von dort wechselte er zum Europäischen Gewerkschaftsbund, zunächst als stellvertretender Direktor und ab 2003 als Direktor der Europäischen Stiftung zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen in Dublin. Seit 2009 ist er im DGB-Bezirk Sachsen für Grundsatzfragen zuständig.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht