Erweiterte
Suche ›

Die Verfassung Württembergs von 1919

Entstehung und Entwicklung eines freien Volksstaates

Nomos,
Buch
77,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Bei diesem Werk handelt es sich um die erste Gesamtdarstellung der württembergischen Verfassung von 1919, die historische Fakten und juristische Debatten intelligent zusammenführt. Im Kern liegt damit eine vollständige Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte einer Landesverfassung vor, die zu den ersten volldemokratischen Verfassungen in Deutschland gehört. Der Autor beschreibt dabei nicht allein die historische Entwicklung sowie den Inhalt der Verfassung, sondern kontextualisiert beide durch den Abgleich mit der Entwicklung und Rechtslage auf Reichs- sowie mit der Weiterentwicklung auf Landesebene. Die Verfassungsregelungen werden untersucht und problematisiert, indem Streitfragen referiert und die verschiedenen Lösungen auf ihre Tragfähigkeit hin geprüft werden. Geklärt wird auch, welche Rolle die württembergische Verfassung in den Jahren der nationalsozialistischen Machtergreifung gespielt hat und inwieweit sie die Verfassungen der Nachfolgestaaten Württembergs beeinflusst hat.

Details
Schlagworte

Titel: Die Verfassung Württembergs von 1919
Autoren/Herausgeber: Tobias von Erdmann
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783848704019

Seitenzahl: 295
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 447 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht