Erweiterte
Suche ›

Die Vertreibung aus dem Paradies

Wie aus dem Fressen ein moralisches Problem wurde - Eine kurze Einführung in die Grundfragen der Moral

Buch
7,70 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Ethik hat Konjunktur, vor allem Ethikräte und Ethikkommissionen. Auch mit Moral kann man ins Geschäft kommen: was darf man, was darf man nicht und kann man sich überhaupt darüber einigen, was man darf und was nicht? Kommt erst das Fressen und dann die Moral, wie man es gelernt hat oder ist das Fressen schon eine Frage der Moral? Wie steht es um die multikulturelle Küche oder verderben uns die religiösen Konflikte den Appetit? Viele Fragen stehen auf der Tagesordnung, aber wie soll man sie angehen? Angesichts der Flut von Ethikaufsätzen und Überlegungen darüber, ab wann ein Mensch ein Mensch ist und ob es nun einen Kampf zwischen den Kulturen gibt, oder es doch nur um das liebe Geld geht, fehlt vielen eine Orientierung in den Grundfragen der Moral, die einen Schlüssel zu den aktuellen Themen böte.
Der Autor möchte mit seiner Einführung in die Grundfragen der Ethik eine solche Orientierung anbieten. Er setzt keine Kenntnisse voraus und will auch kein akademisches Grundlagenseminar durchführen. Eher locker und unterhaltsam werden die Grundstrukturen ethischen Denkens entfaltet ohne den Anspruch aufzugeben, den ernsten und zugleich auch beunruhigenden Kern moralischer Reflexion heraus zu arbeiten. In knappen Umrissen wird das Bild der aktuellen Problematik und ihrer Diskussion gezeichnet. Die Tagesereignisse sind zwar nicht unmittelbares Thema, gleichwohl erschließt sich ihre Betrachtung jederzeit durch den Text, der zugleich über diese hinausgeht und damit die aktuellen Ereignisse und Fragen in größere Zusammenhängen stellt.

Details
Schlagworte

Titel: Die Vertreibung aus dem Paradies
Autoren/Herausgeber: Johann Schneider
Aus der Reihe: Materialien zur Sozialarbeit und Sozialpolitik
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783923098897

Seitenzahl: 79
Format: 22,5 x 15 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 140 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht