Erweiterte
Suche ›

Die Wahl internationaler Markteintrittsstrategien

Eine transaktionskostenorientierte Analyse

Buch
54,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Ein Kernproblem international tätiger Unternehmen ist die Bestimmung einer geeigneten Markteintrittsstrategie. Diese legt nicht nur die Organisationsstruktur und die rechtliche Form der Auslandsaktivität fest, sondern definiert auch die Art der Kontrolle über die Auslandsaktivität, das Ausmaß der realisierbaren Wettbewerbsvorteile sowie die Wettbewerbsposition des Unternehmens. Die Wahl der Markteintrittsstrategie bildet somit die Voraussetzung für den Unternehmenserfolg in einem Auslandsmarkt. Christina A. Weiss entwickelt ein theoretisch fundiertes Modell der Entscheidungsunterstützung, das Business-Strategy-Prinzipien mit dem Instrumentarium der Transaktionskostentheorie verbindet. Dieses Modell bildet die Grundlage für die empirische Studie, in der die Autorin die für einen erfolgreichen Markteintritt relevanten Unternehmensfähigkeiten und Ressourcen untersucht.
Verzeichnis: Die Wahl der Markteintrittsstrategie bildet für international tätige Unternehmen die Voraussetzung für den Unternehmenserfolg in einem Auslandsmarkt. Die Autorin entwickelt ein theoretisch fundiertes Modell der Entscheidungsunterstützung.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Die Wahl internationaler Markteintrittsstrategien
Autoren/Herausgeber: Christina A. Weiss
Aus der Reihe: neue betriebswirtschaftliche forschung (nbf)
Ausgabe: 1996

ISBN/EAN: 9783409132916
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 303
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 425 g
Sprache: Deutsch

Dr. Christina A. Weiss promovierte am Lehrstuhl von Prof. Dr. Lutz Hildebrandt der Humboldtuniversität zu Berlin. Sie arbeitet heute als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Hildebrandt.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht