Erweiterte
Suche ›

Die Zulässigkeit derivativer Finanzinstrumente in Unternehmen, Banken und Kommunen

Eine ökonomische und rechtliche Analyse

Mohr Siebeck,
Buch
79,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Nicht erst die Ereignisse der vergangenen Jahre an den Finanzmärkten werfen die Frage auf, wie die Finanz- und Industrieunternehmen, aber auch Kommunen derivative Finanzinstrumente "richtig" einsetzen. Christian Köhler geht dieser Frage nach und gibt Entscheidungsträgern konkrete Handlungsempfehlungen an die Hand. Zugleich zeigt er erstmals, welche Arten derivativer Finanzinstrumente sich für den Einsatz in der Unternehmung nicht mehr eignen. Dies ist nicht nur für die Entscheidungsträger der Unternehmen selbst von Bedeutung, sondern zugleich äußerst relevant für die Ausgestaltung eines künftigen Finanzsystems.

Details
Schlagworte

Titel: Die Zulässigkeit derivativer Finanzinstrumente in Unternehmen, Banken und Kommunen
Autoren/Herausgeber: Christian Köhler
Aus der Reihe: Schriften zum Unternehmens- und Kapitalmarktrecht
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783161519284

Seitenzahl: 437
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 682 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht