Erweiterte
Suche ›

Die aliud- und minus-Lieferung im Gewährleistungsrecht

Kovac, Dr. Verlag,
Buch
78,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Zu den bedeutungsvollsten Änderungen des Kaufrechts, die das Gesetz
zur Modernisierung des Schuldrechts enthält, gehört die Gleichstellung
der Lieferung eines aliud oder eines minus mit der Lieferung einer im
eigentlichen Sinne mangelhaften Sache durch § 434 Abs. 3 BGB. Das
wirft Fragen auf, zu denen angesichts der bündigen Fassung des Ge-
setzes namentlich die Behandlung einer Extremabweichung vom ver-
traglichen Soll gehört.
Die Autorin befasst sich mit diesen Streitfragen und führt sie einer in-
teressengerechten Lösung zu. Neben der kaufrechtlichen Darstellung
wird die Gleichstellung von aliud, minus und Sachmangel im Werkver-
tragsrecht untersucht.
Es wird deutlich, dass es der Schuldrechtsreform nicht gelungen ist,
die nach alter Gesetzeslage heraufbeschworenen Probleme von aliud-
und minus- Lieferung zu verbannen.

Details
Schlagworte

Titel: Die aliud- und minus-Lieferung im Gewährleistungsrecht
Autoren/Herausgeber: Janina Jessel
Aus der Reihe: Studien zum Zivilrecht
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783830028031

Seitenzahl: 250
Format: 21 x 15 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 325 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht