Erweiterte
Suche ›

Die angepaßte Universität

Zur Situation der Hochschulen in der Bundesrepublik und den USA

Suhrkamp,
Taschenbuch
14,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Demokratisierung der Hochschule, Studienreform, Studentenrevolte – so lauten die Schlagworte für die Unruhe an den deutschen Universitäten, in der das Mißbehagen der Studenten und die Zweifel zahlreicher Professoren an der »autoritären Struktur« der »Wissensfabrik« zum Ausdruck kommen. Leibfried geht in dieser Schrift den Ursachen der Unzufriedenheit nach und ermittelt ihre objektiven Bedingungen. Ein Vergleich mit der Situation an den amerikanischen Universitäten macht die Reichweite der gegenwärtigen Auseinandersetzung deutlich, in deren Mittelpunkt ein veränderter Begriff von Bildung und Erkenntnis steht.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Die angepaßte Universität
Autoren/Herausgeber: Stephan Leibfried
Aus der Reihe: edition suhrkamp
Ausgabe: 2. Auflage

ISBN/EAN: 9783518102657

Seitenzahl: 165
Format: 0,1 x 0,1 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 1 g
Sprache: Deutsch

Stephan Leibfried, geb. 1944, Professor für Politikwissenschaft an der Universität Bremen, Leitung des Sonderforschungsbereichs »Staatlichkeit im Wandel«.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht