Erweiterte
Suche ›

Die bulgarische Strafprozessordnung.

Veröffentlicht in StGBl. Nr. 86 vom 28. Oktober 2005, in Kraft getreten am 29. April 2006. Deutsche Übersetzung von Irina Gencheva. Einführung von Lazar Gruev.

von
Duncker & Humblot,
Buch
40,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Das bulgarische Parlament hat im Herbst 2005 eine neue Strafprozessordnung erlassen; sie ist am 29. April 2006 in Kraft getreten.
Das Gesetz ist das Ergebnis der Zusammenarbeit von Experten aus Bulgarien und anderen europäischen Ländern und entspricht weitgehend den Standards der Europäischen Union im Bereich des Strafverfahrensrechts. Es schließt auf diesem Gebiet eine Entwicklung ab, die mit dem Erlass der neuen Verfassung 1991 begann und mit der Änderung des Gerichtsverfassungsgesetzes fortgesetzt wurde.
Die Übersetzung erschließt den Text einem weiten Kreis deutschsprachiger Praktiker, Wissenschaftler und Übersetzer.

Details
Schlagworte

Titel: Die bulgarische Strafprozessordnung.
Übersetzer: Irina Gencheva
Weitere Mitwirkende: Lazar Gruev
Aus der Reihe: Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht. Reihe G: Sammlung ausländischer Strafgesetzbücher in deutscher Übersetzung
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783428126347

Seitenzahl: 196
Format: 22,4 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 275 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht