Erweiterte
Suche ›

Die drei Dimensionen der Verantwortung von Konsumenten und Unternehmen nach Neuhäuser

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 2.0, Ruhr-Universität Bochum, Veranstaltung: Seminar, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit werden die Überlegungen von Neuhäuser analysiert, damit anschließend eigene Erkenntnisse über die Perspektive der drei Dimensionen der Verantwortung.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Die drei Dimensionen der Verantwortung von Konsumenten und Unternehmen nach Neuhäuser
Autoren/Herausgeber: Maryna Dorash
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783656962625

Seitenzahl: 16
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 2.0, Ruhr-Universität Bochum, Veranstaltung: Seminar, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit werden die Überlegungen von Neuhäuser analysiert, damit anschließend eigene Erkenntnisse über die Perspektive der drei Dimensionen der Verantwortung einfließen und formuliert werden können. Dabei soll die Frage beantwortet werden, ob die moralische Verantwortung seitens der Konsumenten und der Unternehmen einen Einfluss auf rechtlich-politische Veränderungen ausüben kann, sodass die Entscheidungen der „Marktspieler“ künftig mehr von den ethischen Überlegungen geprägt werden.
Die soziale Verantwortung fordert die Beteiligung aller Gesellschaftsmitglieder. Demnach setzt sich die gesamtwirtschaftliche Verantwortung zusammen aus derjenigen der einzelnen Gesellschaftsmitglieder, die auf dem Markt agieren. Da der Verantwortung auf der Unternehmensebene derzeit relativ viel Aufmerksamkeit geschenkt wird, bleibt das Thema der Konsumentenverantwortung etwas abseits der öffentlichen Diskussionen.
Das Kaufverhalten der Konsumenten wird nämlich noch verhältnismäßig selten von den ethischen Überlegungen begleitet, und die Schuld daran wird der wirtschaftlichen Instabilität gegeben. Dennoch ist die Bedeutsamkeit der Konsumentenverantwortung nicht minder zu bewerten als die Bedeutung der Unternehmensverantwortung. Diese Thematik ist in dem Artikel von Christian Neuhäuser behandelt worden, in: „Drei Dimensionen der Verantwortung von Konsumenten und Unternehmen“. Der Autor hat demnach unterschieden zwischen drei Dimensionen. Bei der Verantwortung der Konsumenten und Unternehmen hat er den Akzent auf die Relevanz der Verantwortung jeder einzelnen Gruppe der Marktsubjekte gelegt, auch auf die Wechselseitigkeit dieser Verantwortungen auf allen drei Ebenen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht