Erweiterte
Suche ›

Die eingelegte Apokalypse der Pfannkucheninsel

Bizarro Fiction

Voodoo Press,
Taschenbuch
9,95 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Eine verrückte, märchenhafte Erzählung über eine eingelegte Gurke, einen Pfannkuchen und die Apokalypse.
Es ist Gaston Glews sechzehnter Trauertag - der sechzehnte traurigste Tag seines Lebens. Sein Geburtstag - und jener Tag, an dem seine Eltern sich das Leben nahmen. Gaston Glew hat die Traurigkeit satt. Deswegen konstruiert er eine Rakete, um mit ihr hinaus in den Weltraum zu reisen, in der Hoffnung, dem salzigen Schicksal zu entkommen.
Captain Pickle sagt: 'Befreie dich aus dem salzigen Schicksal, oh eingelegter Gefangener, und lies Cameron Pierces Die eingelegte Apokalypse der Pfannkucheninsel. Eine Tragödie für Leute die Nahrung zu sich nehmen!'

Details
Schlagworte

Titel: Die eingelegte Apokalypse der Pfannkucheninsel
Autoren/Herausgeber: Cameron Pierce
Übersetzer: Michael Preissl

ISBN/EAN: 9783902802125
Originaltitel: The Pickled Apocalypse of Pancake Island
Originalsprache: Englisch

Seitenzahl: 100
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Buch
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht