Erweiterte
Suche ›

Die evangelischen Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts

Siebzehnter Band: Baden-Württemberg IV: Südwestdeutsche Reichsstädte. 2. Teilband: Reutlingen, Ulm, Esslingen, Giengen, Biberach, Ravensburg, Wimpfen, Leutkirch, Bopfingen, Aalen

von
Mohr Siebeck,
Buch
199,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der vorliegende Band komplettiert zum einen die Edition von Ordnungen aus südwestdeutschen Reichsstädten und beschließt zum anderen die Bände für das heutige Bundesland Baden-Württemberg. Die Edition enthält Quellen der Reichsstädte Reutlingen, Ulm, Esslingen, Giengen, Biberach, Ravensburg, Wimpfen, Leutkirch und Aalen. Die Kirchenordnungen der Reichsstädte gaben der Reformation im deutschen Südwesten weitreichende Impulse. Landesherren und Magistrate mussten ihren Gemeinwesen in zahlreichen Belangen des weitgefassten kirchlichen Lebens neue Ordnungen geben. Nicht zuletzt hatte die von Martin Bucer entworfene Ulmer Kirchenordnung von 1531 über ihren Geltungsbereich in Ulm hinaus weiten Einfluss auf das Kirchenordnungswesen anderer Reichsstädte.

Details
Schlagworte

Titel: Die evangelischen Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts
Weitere Mitwirkende: Sabine Arend
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783161498633

Seitenzahl: 593
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 1,955 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht