Erweiterte
Suche ›

Die formelle Aktionärspublizität

Buch
47,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Unter der formellen Aktionärspublizität wird der Transport der Information zum Publikum verstanden. Gerade in den letzten Jahren schuf der Gesetzgeber neben den klassischen Informationswegen eine Vielzahl von scheinbar neuen Wegen. In diesem Buch werden neben diesen Wegen auch die freiwillige Publizität der DAX-30-Konzerne untersucht sowie allgemeine Publizitätsgrundsätze entwickelt. Den Schwerpunkt dieses Buches stellt die 2007 eingeführte Veröffentlichung gemäß § 3a WpAIV mittels eines Medienbündels dar. Basierend auf bisher existierenden Verständnistheorien in der deutschen Literatur sowie im Rahmen einer Rechtsvergleichung mit der Umsetzung der Transparenzrichtlinie in sechs anderen europäischen Staaten entwickelt der Autor eine eigene Auslegungsmöglichkeit dieses Tatbestandsmerkmals.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Die formelle Aktionärspublizität
Autoren/Herausgeber: Daniel Brzoza
Aus der Reihe: Europäische Hochschulschriften - Reihe II
Ausgabe: 1. Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783631631027

Seitenzahl: 169
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 290 g
Sprache: Deutsch

Daniel Brzoza studierte Rechtswissenschaften an der Universität Düsseldorf. Parallel zur Promotion arbeitete er dort sowie im Düsseldorfer Büro einer amerikanischen Kanzlei. Seine Stationen im Referendariat absolvierte er u. a. in einer Förderbank und bei zwei unterschiedlichen amerikanischen Kanzleien in deren Büros in Düsseldorf und Los Angeles.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht