Erweiterte
Suche ›

Die heilige Nacht. Eine Weihnachtsgeschichte nach Selma Lagerlöf

Bilderbuchgeschichten für unser Erzähltheater. Entdecken. Erzählen. Begreifen. Kamishibai Bildkartenset.

Don Bosco Medien,
Buch mit digitalen Medien
13,95 € Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Mit diesem DIN-A3-Bildkartenset erzählen Sie die Geschichte "Die heilige Nacht" von Selma Lagerlöf, die Kinder, Erwachsene und Senioren gleichermaßen berührt.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Die heilige Nacht. Eine Weihnachtsgeschichte nach Selma Lagerlöf
Autoren/Herausgeber: Susanne Brandt
Illustrator: Monika Bosch
Aus der Reihe: Bilderbuchgeschichten für unser Erzähltheater
Ausgabe: 1

ISBN/EAN: 4260179512148

Seitenzahl: 12
Format: 29,7 x 42 cm
Produktform: Mixed Media
Sprache: Deutsch
Bundle mit: 1 Taschenbuch/Softcover und 1 Online-Ressource

Mit diesem DIN-A3-Bildkartenset erzählen Sie die Geschichte "Die heilige Nacht" von Selma Lagerlöf, die Kinder, Erwachsene und Senioren gleichermaßen berührt: Es ist eine kalte Winternacht. Ein Mann macht sich auf den Weg, Feuerholz zu sammeln, denn seine Frau hat heute ein Kind geboren. Aber der junge Vater trifft nur auf einen mürrischen Hirten, der sein Holz nicht teilen will. Als der Hirte sieht, wie der Vater allen Gefahren trotzend, beharrlich sein Ziel verfolgt, wird dem Hirten das Herz auf einmal weit und hell, und er erkennt, welche besondere Kraft diesen Vater bewegt ...
Diese Bildergeschichte erzählen Sie am besten in einem Kamishibai. Das Kamishibai ist ein Erzähltheater mit einem schwarzen Bühnenrahmen. In diesen fügen Sie die Bildkarten und erzählen das Geschehen entlang der Bildfolge Bild für Bild. Der Bühnenrahmen bündelt die Aufmerksamkeit Ihres Publikums und hilft ihm, sich ganz auf die Geschichte einzulassen. Ein für Gruppen geeignetes DIN-A3-Kamishibai erhalten Sie mit der Best.-Nr. 4260179510397.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht