Erweiterte
Suche ›

Die helle Nacht

Frauenportraits

Pendragon,
E-Book ( EPUB mit Soft DRM )
In Ihrem Land nicht verfügbar
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Wer weiß, wie lange sie oft auf dem Rasen gelegen hatte und den großen, weißgeballten Wolken zugeschaut; wie sie sich geheimnisvoll ineinander schoben, dicht, verdunkelt, und allmählich sich lösend, um sich mutig in das starke Blau hineinzuwagen. Eine Feier für das ganz Ferne, Geheimnisvolle.
Die Erzählungen erinnern an ein vielschichtiges Gemälde und erst später stellt man fast erstaunt fest, mit welcher Klarheit Bilder und Episoden sich im Gedächtnis bewahrt haben.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Die helle Nacht
Autoren/Herausgeber: Hertha Koenig

ISBN/EAN: 9783865324009

Seitenzahl: 248
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Hertha Koenig (1884-1976) war Schriftstellerin, Mäzenin und Kunstsammlerin. In den 1920er Jahren wurde sie zusammen mit Ricarda Huch zu den bedeutendsten Lyrikerinnen ihrer Zeit gezählt. Ihre Lyrik erschien bei Insel, ihre Prosa bei S. Fischer. Zu ihrem Freundeskreis gehörten Rainer Maria Rilke, Oscar Maria Graf, Martin Heidegger und Theodor Heuss. Ihre Werke erscheinen als Neuausgabe im Pendragon Verlag.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht