Erweiterte
Suche ›

Die mathematischen Zeitschriftenartikel

Übersetzt und kommentiert von Heinz-Jürgen Heß und Malte-Ludolf Babin. Mit einer CD: Die originalsprachlichen Fassungen.

Olms, Georg,
Buch
98,00 € Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Leibniz hat in der Mathematik bahnbrechende Entdeckungen gemacht, aber nur wenig publiziert. Und dieses Wenige findet sich auch noch verstreut in teils seltenen Zeitschriften des 17. und frühen 18. Jahrhunderts, denn außer seiner Jugendschrift De arte combinatoria gibt es keine einzige zu Lebzeiten veröffentlichte mathematische Monographie von ihm.
Seit 2005 ist die Gesamtheit aller leibnizschen Zeitschriftenbeiträge in dem Sammelwerk Essais scientifiques et philosophiques (Hildesheim, Georg Olms Verlag) als Reprint zugänglich. Die meisten Texte sind allerdings in dem schwierigen Latein oder Französisch des 17. Jahrhunderts verfasst, und auf dem Gebiet der Mathematik sind bisher nur wenige ins Deutsche übersetzt worden.
Das vorliegende Werk bietet erstmals eine vollständige deutsche Übersetzung aller mathematischen Zeitschriftenartikel. Die neu kollationierten originalsprachlichen Texte liegen auf einer CD bei. Damit erhält jeder mathematikhistorisch Interessierte einen leichten Zugang ohne Sprachbarrieren zu einem ideenreichen mathematischen Material, das durch Kommentare, neu gezeichnete Figuren und Register erschlossen und somit auch für Mathematikstudenten und mathematisch interessierte Oberstufenschüler geeignet ist.

Details
Schlagworte

Titel: Die mathematischen Zeitschriftenartikel
Autoren/Herausgeber: Gottfried Wilhelm Leibniz
Ausgabe: 1., 2011

ISBN/EAN: 9783487145341

Seitenzahl: 547
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht