Erweiterte
Suche ›

Die öffentliche Meinung in der Außenpolitik

Eine konstruktivistische Perspektive

Buch
54,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Die öffentliche Meinung spielt in der Außenpolitik von demokratischen Staaten eine besondere Rolle. Der Autor untersucht den Feindbild-Zerfall gegenüber der Sowjetunion am Ende des Ost-West-Konflikts und verdeutlicht die Probleme politologischer Theorien öffentlichen Meinungswandels in der Außenpolitik. Aus der Kritik ergibt sich ein konstruktivistisches Analysemodell außenpolitischer Einstellungen - ein Beitrag zum Paradigmenwechsel in der Politikwissenschaft.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Die öffentliche Meinung in der Außenpolitik
Autoren/Herausgeber: Christoph Weller
Ausgabe: 2000

ISBN/EAN: 9783531135731
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 224
Format: 22,5 x 15,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 342 g
Sprache: Deutsch

Christoph Weller ist Politikwissenschaftler an der Universität Bremen und Redakteur der "Zeitschrift für Internationale Beziehungen".

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht