Erweiterte
Suche ›

Die professionalisierte Mitgliederpartei

Politische Parteien zwischen institutionellen Erwartungen und organisationaler Wirklichkeit

Buch
39,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Politische Parteien sind komplexe Organisationen. Sie müssen auf vielfältige institutionelle Erwartungen reagieren und agieren in einem Spannungsfeld zwischen professionalisierter Berufspolitik und ehrenamtsbasierter Mitgliedervereinigung. Die Studie bietet eine organisationstheoretisch fundierte, parteienvergleichende Analyse der Organisationsstruktur und -kultur der deutschen Parteien. Es wird untersucht, in welchem Verhältnis die parteienrechtlichen Vorgaben und die organisationsstrukturelle Wirklichkeit stehen. Zudem bietet die Studie einen Einblick in die Party Central Offices: Welche Organisationsleitbilder prägen das professionalisierte Parteimanagement, welchen Stellenwert haben Parteimitglieder heute? Und welche Bedeutung haben die Parteireformen der letzten Jahre, die nicht zuletzt die innerparteiliche Partizipation stärken sollten, für professionalisierte Mitgliederparteien?

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Die professionalisierte Mitgliederpartei
Autoren/Herausgeber: Sebastian Bukow
Ausgabe: 2013

ISBN/EAN: 9783658008642

Seitenzahl: 305
Format: 24 x 16,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 538 g
Sprache: Deutsch

Sebastian Bukow ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl „Vergleich politischer Systeme und Politikfeldanalyse“ des Instituts für Sozialwissenschaften der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht