Erweiterte
Suche ›

Die rechtliche Behandlung von Glaubens- und Gewissenskonflikten im Arbeitsverhältnis

Buch
54,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Autor behandelt die zunehmend aktuelle Problematik der Glaubens- und Gewissenskonflikte im Arbeitsverhältnis. Nach einer Analyse der verfassungsrechtlichen Grundlagen erfolgt eine Auswertung der Diskussion in der Literatur und Rechtsprechung zu dieser Problematik. Die Arbeit schließt mit einer eigenständigen Weiterentwicklung der Lösungskonzeption des Bundesarbeitsgerichts, mit der eine pragmatische Lösung der Fälle ermöglicht wird.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Die rechtliche Behandlung von Glaubens- und Gewissenskonflikten im Arbeitsverhältnis
Autoren/Herausgeber: Arfst Hinrichs Hansen
Aus der Reihe: Europäische Hochschulschriften - Reihe II
Ausgabe: Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783631352670

Seitenzahl: 173
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 230 g
Sprache: Deutsch

Der Autor: Arfst Hinrichs Hansen studierte in Freiburg und München Rechtswissenschaft. Referendariat in Schleswig-Holstein und Hamburg. Seit März 1997 ist er in einer Anwalts- und Notariatssozietät in Flensburg als Rechtsanwalt tätig. Promotion 1999.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht