Erweiterte
Suche ›

Die rechtliche Erfassung der Integration im schweizerischen Migrationsrecht

Zwischen rechtlichen Vorgaben und innenpolitischen Realitäten

Buch
82,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Thematik der Integration von ausländischen Personen beherrscht die aktuelle Migrationspolitik zusehends. Als Rechtsfigur im Migrationsrecht ist sie wissenschaftlich jedoch kaum erschlossen; entsprechend unklar sind die rechtlichen Leitlinien. Mit der vorliegenden Dissertation werden sämtliche migrationsrechtlichen Tatbestände, bei denen der Integration eine rechtliche Funktion zukommt, analysiert und einander gegenübergestellt. So wird der Integrationsbegriff im Zusammenhang mit der ausländer- und asylrechtlichen Zulassung, bei der Regelung des Verbleiberechts, bei der Erteilung der Niederlassungsbewilligung, bei der Härtefallbewilligung, im Rahmen der Einbürgerung sowie beim Widerruf von Bewilligungen dargestellt. Zudem wird die rechtlich wie politisch umstrittene Rechtsfigur der Integrationsvereinbarung erörtert. Insbesondere Personen aus der Praxis soll damit ein Nachschlagewerk und Hilfsmittel für die tägliche Anwendung geboten werden, welches einen Überblick aller Integrationsbestimmungen des schweizerischen Migrationsrechts beinhaltet und die damit zusammenhängende Rechtsprechung darlegt. Die vorliegende Arbeit soll dazu dienen, die Prüfung der Integration sowohl im Bewilligungs- als auch im Einbürgerungsverfahren greifbarer zu machen. Sie zeigt überdies auf, wie aktuelle politische Vorgänge in der Schweiz den Integrationsbegriff beeinflussen, und bietet damit praktische Impulse zur Lösung von Rechtsfragen sowohl bei der Rechtsetzung als auch bei der Rechtsanwendung.

Details
Schlagworte

Titel: Die rechtliche Erfassung der Integration im schweizerischen Migrationsrecht
Autoren/Herausgeber: Laura Campisi

ISBN/EAN: 9783037515983

Seitenzahl: 349
Format: 22,5 x 15,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 800 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht