Erweiterte
Suche ›

Die separate Regulierung zweier Gene mit einfarbigem Licht

Modulierte Lichtpulse als Ergänzung für die mehrfarbige Optogenetik

Buch
59,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Optogenetische Methoden ermöglichen die gleichzeitige Manipulation mehrerer Prozesse in Zellen durch den Einsatz von Licht bei verschiedenen Wellenlängen. Da der Einsatz verschiedener Wellenlängen jedoch auch Nachteile mit sich bringt, zeigt Roman S. Iwasaki, wie mit monochromatischen Lichtpulsen zwei verschiedene Prozesse separat reguliert werden können, indem ausschließlich die Pulsfrequenz variiert wird. Konkret wird untersucht, wie durch zwei Blaulicht-sensitive Zwei-Komponenten-Systeme  die Genexpression in E. coli reversibel induziert werden kann.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Die separate Regulierung zweier Gene mit einfarbigem Licht
Autoren/Herausgeber: Roman S. Iwasaki
Aus der Reihe: BestMasters
Ausgabe: 2015

ISBN/EAN: 9783658081584

Seitenzahl: 57
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 117 g
Sprache: Deutsch

Roman S. Iwasaki erlangte seinen Master of Science in Biophysik bei Prof. Dr. Andreas Möglich an der Humboldt-Universität zu Berlin und ist derzeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der University of Colorado, Boulder tätig.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht