Erweiterte
Suche ›

Direktionalia im Deutschen und im Polnischen

Buch
39,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Arbeit untersucht Direktionalität und die sprachlichen Mittel ihres Ausdrucks im Deutschen im Vergleich mit dem Polnischen. Untersucht werden Direktionaladverbien und -partikeln sowie verbale Aggregationen mit ihnen. Als Material dienen Auszüge aus Pressetexten, online-Artikeln und Wojciech Cejrowskis Gringo wsród dzikich plemion.

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Direktionalia im Deutschen und im Polnischen
Autoren/Herausgeber: Elzbieta Kazimierska
Aus der Reihe: Danziger Beiträge zur Germanistik
Ausgabe: 1. Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783631649657

Seitenzahl: 157
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 320 g
Sprache: Deutsch

Elzbieta Kazimierska, Studium der Germanistik und sprachwissenschaftliche Promotion an der Adam-Mickiewicz-Universität Poznan. Jahrelange Tätigkeit als Deutschlehrerin in Kolobrzeg.

Die Arbeit untersucht unter semantischen und syntaktischen Aspekten Direktionalität und die sprachlichen Mittel ihres Ausdrucks im Deutschen im Vergleich mit dem Polnischen. In den Gegenstandsbereich fallen damit Direktionaladverbien und Direktionalpartikeln sowie verbale Aggregationen mit ihnen. Die deutschen wie die polnischen Direktionaladverbien können als Satzglieder die Funktion von Adverbialangaben, Adverbialergänzungen und Prädikativa haben oder als Attribute Teile von Satzgliedern sein. Im Deutschen werden sie zudem als Verbzusätze ins Verb inkorporiert. Dieses dem Polnischen unbekannte Phänomen liegt an der Schnittstelle von Wortbildungssyntagmatik und Syntax. Auszüge aus Pressetexten, online-Artikeln und Wojciech Cejrowskis Gringo wsród dzikich plemion bilden die Materialbasis der durchgeführten Analyse.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht