Erweiterte
Suche ›

Drei Tage der Karlsruher Bürgerwehr 1849

Buch
14,80 € Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Anfänge der Karlsruher Bürgerwehr von 1848/49 gehen auf eine freiwillige Bürgerbewaffnung in den letzten Tagen des Februar 1848 zurück. Von Großherzog Leopold bereits 1848 wegen ihrer „treuen Anhänglichkeit" und „ihrem Sinn für Ordnung" gelobt, behielt sie ihre großherzogfreundliche Haltung auch in den Tagen bei, als in Karlsruhe Revolutionäre und Freischärler das Straßenbild beherrschten. Die beiden in diesem Band veröffentlichten Aufzeichnungen des Karlsruher Kaufmanns und Bürgerwehrmitglieds Eduard Koelle führen mitten in die Mai- und Junitage 1849 hinein und bieten – kommentiert und eingebettet in den Revolutionskontext – eine anschauliche und spannende Lektüre.

Details
Schlagworte

Titel: Drei Tage der Karlsruher Bürgerwehr 1849
Autoren/Herausgeber: Eduard Koelle, Rainer Gutjahr (Hrsg.)

ISBN/EAN: 9783897353145

Seitenzahl: 176
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 355 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht