Erweiterte
Suche ›

EDV nicht nur für Techniker

Von Framework III zu Turbo-Pascal

Vieweg & Teubner,
Buch
49,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Einen Computer programmieren zu können, selber einen besitze- das galt lange Zeit schlicht als Sensation im Freundes- oder Kol legenkreis. Diese Zeiten sind vorbei. Ob es der Berufsalltag oder der private Bereich ist, überall finden wir heute Computer jeder Größenordnung - besonders Personal Computer sind aus unserer Um welt nicht mehr wegzudenken. zum Beispiel im Studium: Welcher Student benutzt zur Auswertung empirischer Untersuchungen keinen Computer mit speziellen Sta tistik-Programmen? Welcher Student tippt seine Diplomarbeit heu te noch mit der Schreibmaschine? Oder im Büroalltag: Geschäfts schreiben werden heute mit einem Textsystem geschrieben, die Adressen der Geschäftspartner in einer Datenbank verwaltet, Per sonal- und Materialeinsatz mit Hilfe der Tabellenkalkulation ge plant und die Umsatzentwicklung im Schaubild dargestellt. Ganz ohne persönlichen Aufwand geht das aber nicht. Wer den Com puter als wirkungsvolles Werkzeug benutzen will, das ihm die Ar beit abnimmt und nicht künstlich erschwert, der muß den richtigen Umgang mit Hard- und Software lernen. Am besten kann er dies, indem er neben der Lektüre dieses Buches parallel den Umgang mit den Programmen an einem Computer übt. Was benötigt er dazu? einen Computer.

Details
Schlagworte

Titel: EDV nicht nur für Techniker
Autoren/Herausgeber: Hermann Deichelmann, Heinz-Erich Erbs
Aus der Reihe: MikroComputer-Praxis
Ausgabe: 1990

ISBN/EAN: 9783519093312
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 224
Format: 24,4 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 401 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht