Erweiterte
Suche ›

EU und Afrika – Die Ursachen und Folgen des Niedergangs des Fischereisektors in Westafrika

Ansprüche und Widersprüche europäischer Fischereipolitik

Buch
23,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Gegenstand der Arbeit ist die Fischereipolitik der EU in Westafrika. Diese wurde in den letzten Jahren vor allem von Seiten einiger NGOs und AKP-Staaten, der Generaldirektion für Entwicklung und des Europäischen Parlaments (EP) kritisiert. Der EU wurde dabei zum Vorwurf gemacht, die Ernährungssicherheit der westafrikanischen Bevölkerung durch ihre rigorosen Fischereiaktivitäten zu gefährden. Die Arbeit untersucht – angelehnt an die qualitative Inhaltsanalyse nach Mayring – welche Bestimmungsfaktoren zum Zusammenbruch des Fischereisektors in Westafrika beitragen, wie diese mit den sich entwickelnden Migrationsströmen zusammenhängen und welche Problemlösungskonzepte es gibt. Die Theorien bzw. Lösungsansätze speisen sich aus den Erkenntnissen Immanuel Wallersteins und Elinor Ostroms.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: EU und Afrika – Die Ursachen und Folgen des Niedergangs des Fischereisektors in Westafrika
Autoren/Herausgeber: Elsa Hannah Maria Günther
Aus der Reihe: Europäische Hochschulschriften - Reihe XXXI
Ausgabe: 1. Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783631616468

Seitenzahl: 140
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 190 g
Sprache: Deutsch

Elsa Hannah Maria Günther, 2005-2010 Frankreichstudien an der Freien Universität Berlin mit den Nebenfächern Politikwissenschaft, Rechtswissenschaft und Geschichtswissenschaft; 2007 Auslandsstudium am Institut d’études politiques (IEP) de Lyon; 2008-2011 Praktika in Frankreich, Deutschland und Benin.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht