Erweiterte
Suche ›

Effektivität der Kontrollmechanismen gegenüber dem Unternehmensinsolvenzverwalter

Eine Untersuchung des deutschen und englischen Rechts

Mohr Siebeck,
Buch
49,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Missbrauchs- und Untreuefälle in Insolvenzverfahren, der steigende Wettbewerb unter Insolvenzverwaltern um das Verwalteramt, die relativ geringe Verfahrenspartizipation seitens der Gläubiger sowie die zunehmende Verlagerung von Insolvenzverfahren in das Ausland (vor allem nach England) sind derzeit hochaktuelle Themen. Johannes Henke nimmt dies zum Anlass für seine Untersuchung zur Effektivität der Kontrollmechanismen gegenüber dem Unternehmensinsolvenzverwalter. Er beleuchtet die deutschen und die englischen Kontrollmechanismen gegenüber dem Unternehmensinsolvenzverwalter. Dabei trennt er zwischen staatlicher und privater Auswahl- und Verfahrenskontrolle. Nach Darstellung der Rechtslage und der Reformvorhaben zieht der Autor in einem Rechtsvergleich Schlussfolgerungen für den gesetzgeberischen Anpassungsbedarf und für eine verbesserte deutsche Insolvenzrechtspraxis.

Details
Schlagworte

Titel: Effektivität der Kontrollmechanismen gegenüber dem Unternehmensinsolvenzverwalter
Autoren/Herausgeber: Johannes Henke
Aus der Reihe: Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783161501982

Seitenzahl: 209
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 370 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht