Erweiterte
Suche ›

Ein Flügel streifte mich

Engelgedichte

von
Urachhaus,
Buch
8,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

"Engel – gibt’s die?" heißt ein etwas provokanter Buchtitel. Es ist die uralte Frage nach der Existenz der Engelwesen, die sich die Suchenden aller Zeiten immer wieder stellen. Die Antwort muss jeder für sich suchen und finden, in sich und in seiner Umgebung. Die Gedichte und Texte dieses Buches weisen dazu einen Weg, der Stufen offenbart, die stimmungsmäßig vier Wegabschnitte aufzeigen.
Wer die Texte dieser Sammlung, die vor allem aus Gedichten besteht (Marc Chagall, Goethe, Hildegard von Bingen, Novalis, Rilke u.v.m.), auf sich wirken lässt, der kann die Engelgegenwart darin spüren, denn "Die Wesen der höheren Hierarchien sind, auch wenn sie denken, Poeten und Künstler." (Rudolf Steiner) Sie drücken sich daher wohl auch besonders im Künstlerischen aus.

Details
Schlagworte

Titel: Ein Flügel streifte mich
Autoren/Herausgeber: Gudrun Stoever (Hrsg.)
Aus der Reihe: Rosenbibliothek
Ausgabe: 2. Auflage

ISBN/EAN: 9783825177195

Seitenzahl: 125
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 148 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht