Erweiterte
Suche ›

Ein Haus wie Ich

Die gebaute Autobiographie in der Moderne (unter Mitarbeit von Katharina Siebenmorgen)

transcript,
Buch
34,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Selbstthematisierung und Selbstreflexion haben ihren klassischen Ort in Tagebuch, Memoiren und Brief. In der Moderne jedoch wird verstärkt das Haus als »Abdruck seines Bewohners« (Walter Benjamin) erkannt, was von einer neuen privilegierten Entäußerungsform des Ich in der Architektur zeugt.
In diesem interdisziplinären Sammelband wird ein ebenso vielfältiges wie spannendes Bild davon entworfen, wie Sprache und Subjekt ihr Territorium auf das Haus ausdehnen und wie sich life writing und life building ergänzen. Ein Fazit, das alle Beiträge eint und sich erstaunlich vormodern liest: Das Ich bewohnt ein Haus, aber das Haus bewohnt auch das Ich.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Ein Haus wie Ich
Autoren/Herausgeber: Salvatore Pisani, Elisabeth Oy-Marra (Hrsg.)
Aus der Reihe: Mainzer Historische Kulturwissenschaften
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783837622225

Seitenzahl: 312
Format: 22,5 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 486 g
Sprache: Deutsch

Salvatore Pisani (PD Dr. phil.) lehrt Kunstgeschichte an der Universität Mainz und der Universität des Saarlandes. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der italienischen und französischen Kunst der Frühen Neuzeit und Moderne.
Elisabeth Oy-Marra ist Professorin für Kunstgeschichte an der Universität Mainz. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der Kunst und der Kunsttheorie der italienischen Renaissance und des Barock.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht