Erweiterte
Suche ›

Ein Prager Sherlock Holmes

Tschechische Humoresken

von
Verlag d. Nation,
Buch
9,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Gar seltsame und vergnügliche Kunde dringt da von unseren tschechischen Nachbarn zu uns - aufgeschrieben in hundert Jahren von 25 Humoristen, darunter Neruda, Hasek, Capek, Vancura, Olbracht, Frýd und Marek, denen auch die satirische Spitze nicht fremd ist. Sie berichten von komischen Käuzen und biederen Alltagsbürgern, von bösen Buben und braven Richtern, von schummelnden Lehrern und tumben Hausbesitzern, von liebenswürdigen Schwindlern und trunkfesten Gendarmen. Erzählt wird von der durchaus nicht immer guten alten Zeit der k. u. k. Monarchie und vom Gerangel in der Bürgerrepublik - und auch in der sozialistischen Gegenwart sind die Narreteien nicht ausgestorben. Die Rede ist von der Tücke des Zahnwehs und der eines Rennwagens, von misslichen Vaterfreuden und feuchtfröhlichen Abstinenzlerabenden, von der leisen Stimme der Frau und den zwischenmenschlichen Beziehungen zum Hund; und endlich wird auch geklärt, auf weiche Weise Archimedes wirklich ums Leben kam, wo in diesem Jahrhundert Don Quijote seiner Dulcinea wiederbegegnete und wie sich der Tscheche die Liebe zur Monarchie erwarb oder erwerben sollte.
In 50 heiteren Stücken, von der Groteske bis zum schwarzen Humor, vom mildlächelnden Feuilleton bis zur ätzenden Satire, wird der Beweis erbracht, dass es den tschechischen Humor nicht erst seit Haseks Zeiten gibt, sondern dass er zur Mentalität des ganzen tschechischen Volkes gehört, Ausdruck seiner Lebenshaltung ist.

Details

Titel: Ein Prager Sherlock Holmes
Autoren/Herausgeber: Ludwig Richter (Hrsg.)
Illustrator: Christa Jahr
Ausgabe: 3., Aufl.

ISBN/EAN: 9783373001522

Seitenzahl: 444
Format: 21,2 x 12,3 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 480 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht