Erweiterte
Suche ›

Ein vom Wind verwehtes Sandkorn

Kindheit und Jugend im Nationalsozialismus

CoCon,
Buch
19,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

„Heroischen Mutes sollten wir sein, kampfeswillig und nach Heldentaten dürstend, und wir waren doch eher ein Haufen weinerlich gestimmter, von Ängsten geplagter, gerade dem Kinderdasein entwachsener Jugendlicher gewesen, die damals in jener anderen, nun zum Glück untergegangenen Welt in Reih’ und Glied im Nieselregen gestanden hatten.“
Dieter Möckel war Musiker, Instrumentenbauer, Zeichner und Sammler. Im Alter schrieb er seine Lebenserinnerungen nieder. Darin schilderte er seine Kindheit und Jugend in der Zeit des Nationalsozialismus. Das Buch verfolgt den Weg des kleinen Jungen und heranwachsenden Jugendlichen von Gefell über Berlin und die Zeit der Kinderlandverschickung während des Zweiten Weltkriegs bis hin zur Kriegsgefangenschaft im Jahr 1945.
Es ist eine ehrliche und feinfühlige, teilweise humorvolle und teilweise bedrückende Erzählung einer Kindheit in einer finsteren Zeit – und gleichzeitig ein faszinierendes, auf intensiver persönlicher Erfahrung beruhendes zeitgeschichtliches Dokument.

Details
Schlagworte

Titel: Ein vom Wind verwehtes Sandkorn
Autoren/Herausgeber: Dieter Möckel
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783863143350

Seitenzahl: 564
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht