Erweiterte
Suche ›

Eine Pilgerreise auf dem Camino Primitivo

Jakobsweg durch Asturien

neobooks,
E-Book ( EPUB ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Das Fürstentum Asturien an der Costa Verde ist ein Land voller Gegensätze. Im grünen Nordwesten Spaniens kreuzen sich gleich zwei Jakobswege, der Küstenweg „Camino del Norte“ und der ursprüngliche Jakobsweg „Camino Primitivo“.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Eine Pilgerreise auf dem Camino Primitivo
Autoren/Herausgeber: Bernd Koldewey

ISBN/EAN: 9783847605607

Seitenzahl: 91
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Endlich war es wieder so weit, eine neue Pilgerreise in Spanien stand an. Anfang Mai 2013 machten wir uns auf den langen Weg nach Asturien. Von hier wollten wir den sogenannten ursprünglichen Jakobsweg den „Camino Primitivo“ erkunden. Er beginnt in Oviedo, der Hauptstadt des Fürstentums Asturien und verläuft auf seinem 322 km langen Weg bis Santiago de Compostela.
Jedoch zuvor wollten wir das Heiligtum Covadonga besuchen, es liegt eingebettet in der Bergwelt der Picos de Europa. In einer Felsenhöhle befindet sich das Marienheiligtum, ganz in der Nähe fand auch die legendäre Schlacht von Covadonga statt. Dieses Buch ist kein Reiseführer im herkömmlichen Sinn, sondern eine Reisedokumentation. Es schildert Ihnen auf besondere Weise den interessanten Verlauf einer schönen Pilgerreise auf dem Camino Primitivo.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht