Ab dem 31. Januar stellt buchhandel.de die Verkaufsfunktion ein!

Bitte sichern Sie alle notwendigen Daten, wie etwa Rechnungen oder Ihre Wunschliste in Ihrem Kundenprofil.
Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.buchhandel.de/info/hilfe.
Erweiterte
Suche ›

Eine Schneise

Hörspiel. Eine Produktion des Westdeutschen Rundfunks Köln

Hörbuch/Audio CD
18,00 € Sofort lieferbar

Kurzbeschreibung

Eine Spur der Zerstörung zieht sich durch den Wald. 14 Bienenstöcke wurden angezündet. Peter, dem Inspektor, der aus der Stadt gekommen ist, um das Verbrechen aufzuklären, hat der süsslich stechende Geruch nach verkohltem Holz und Honig den Weg gewiesen. Kathrin lebt seit der Geburt ihres Sohnes als Dorfschullehrerin zurückgezogen in der ländlichen Gegend. Der Knabe, Lukas, ist ein seltsam altkluger Junge, der sich über den Anschlag auf die Natur freut, die er ebenso verachtet wie die sexuelle Selbstbestimmung der Mutter. Peter kennt Kathrin offensichtlich von früher, und dass sie einen zehnjährigen Sohn hat, jagt ihm einen gewissen Schrecken ein. Lukas quält es, dass er nicht weiss, wer sein Vater ist, und sieht quasi in jedem Mann den Erzeuger. Seinen Hass auf die Natur teilt er mit dem knorrigen Wim, der milbenverseuchte Bienenvölker züchtet, die als Waffe ihre Umwelt befallen sollen. Obwohl sich herausstellt, dass Kathrin wohl Wims Tochter ist, meint Lukas schrecklicherweise in dem Imker nicht nur einen Seelenverwandten, sondern auch den eigenen Vater zu erkennen.
Nach der Uraufführung an den Salzburger Festspielen hat der Regisseur Erik Altorfer “Eine Schneise” von Händl Klaus bearbeitet und mit seinem langjährigen musikalischen Partner Martin Schütz 2013 für den WDR als Hörspiel inszeniert. Im Studio trafen dafür zum ersten Mal die vier mehrfach preisgekrönten Schauspieler Sophie Rois, Jens Harzer, André Jung und Kristof Van Boven aufeinander - eine hochkarätige Mischung mit verblüffendem Resultat!

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Eine Schneise
Autoren/Herausgeber: Händl Klaus
Weitere Mitwirkende: Martin Schütz, Erik Altorfer, Sophie Rois, Jens Harzer, André Jung, Kristof Van Boven
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783038530275

Format: 12,5 x 14 cm
Produktform: CD-Audio
Gewicht: 80 g
Sprache: Deutsch

Geboren 1969 in Rum / Tirol, lebt als Schriftsteller, Filmregisseur und Dramatiker in Wien, Berlin und Port am Bielersee (Schweiz). Händl Klaus wurde für sein Schaffen mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Gert-Jonke-Preis, dem Grossen Literaturpreis des Landes Tirol und Literaturpreisen des Kantons Bern.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht