Erweiterte
Suche ›

Eine Unternehmenssteuerreform für Deutschland

Übergangsszenarien und langfristige Wachstumseffekte

Mohr Siebeck,
Buch
34,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

"Ziel war es, den Übergang vom derzeitigen System der Unternehmensbesteuerung zu einem System der nachgelagerten Besteuerung zu simulieren, um ein besseres Verständnis der Verteilungswirkungen einer Steuerreform während des Übergangs vom alten zum neuen langfristigen Gleichgewicht zu erlangen und Reformszenarien zu entwickeln, die Anpassungslasten ebenso wie Mitnahmeeffekte einer Steuerreform möglichst weitgehend vermeiden. Wir haben uns aus drei Gründen entschlossen, aus dieser Studie ein Buchprojekt machen. Erstens hat die Arbeit an dem Projekt interessante Parallelen zur Frage nach der Möglichkeit eines Pareto-effizienten Übergangs von ineffizienten zu effizienten Institutionen offenbart. Zweitens sind die zur Anwendung kommenden Simulationsmethoden zur Modellierung eines Übergangs neu, so dass sie für den Leser auch unabhängig von den Ergebnissen der Studie von Interesse sein dürften. Und drittens sind die Ergebnisse der Simulationsanalyse politisch relevant, weil sie zentrale Zielkonflikte einer die langfristige Effizienz steigernden Steuerreform aufzeigen." - Aus dem Vorwort

Details
Schlagworte

Titel: Eine Unternehmenssteuerreform für Deutschland
Autoren/Herausgeber: Christian Keuschnigg, Mirela Keuschnigg, Martin Kolmar
Aus der Reihe: Beiträge zur Finanzwissenschaft
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783161506642

Seitenzahl: 100
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 192 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht