Erweiterte
Suche ›

Eine revolutionäre Parabel von der Gleichheit der Menschen

Unrast,
Taschenbuch
24,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Roman Rosdolsky, der zu den GründerInnen der kommunistischen Partei Westgaliziens (Polen/Russland/Ukraine) gehörte, der die stalinistischen Säuberungen und die KZ-Haft in Auschwitz überlebt hat, kennen MarxistInnen als einen der maßgeblichen KAPITALKommentatoren des 20. Jahrhundert, kennen die TrotzkistInnen als einen der gründlichsten Kritiker des Stalin‘schen Nationalismus. Er wird in der vorliegenden Textsammlung wieder sichtbar als Forscher und Revolutionär, als Außenseiter und Militanter der kommunistischen Bewegung.

Details
Schlagworte

Titel: Eine revolutionäre Parabel von der Gleichheit der Menschen
Autoren/Herausgeber: Roman Rosdolsky, Felix Klopotek (Hrsg.)
Aus der Reihe: Dissidenten der Arbeiterbewegung
Ausgabe: Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783897715882

Seitenzahl: 450
Format: 21 x 14 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht