Erweiterte
Suche ›

Einführung in das anglo-amerikanische Recht

Rechtsquellenlehre, Methode der Rechtsfindung, Arbeiten mit praktischen Rechtsfällen

Beck, C H,
Buch
25,00 € Preisreferenz Lieferbar ab 01.01.2018

Kurzbeschreibung

Zum Werk
Das Buch behandelt die Grundlagen des Common Law und die Arbeitsweise anglo-amerikansicher Juristen.
Das anglo-amerikanische Recht wird aufgrund der vorangehenden Internationalisierung auch für den deutschen Rechtsanwender immer wichtiger. Die Entwicklung und Methode des Case Law werden zu Beginn des Buches kurz dargestellt. Nach einer knappen Erörterung der übrigen relevanten Rechtsquellen werden wichtige Hinweise zum Arbeiten mit der anglo-amerikanischen Rechtsliteratur einschließlich juristischer Datenbanken gegeben.
Abgerundet wird das Werk durch praktische Ratschläge zur Lösung anglo-amerikanischer Rechtsfragen, wobei insbesondere auch auf die unverzichtbare computergestützte Rechtssuche eingegangen wird. Der Anhang enthält grafische Darstellungen sowie ein wertvolles Entscheidungsregister.
Das Buch ist ein hervorragendes Einstiegswerk für jeden, der sich mit dem US-amerikanischen Recht beschäftigt.
Inhalt
- Rechtsquellenlehre
- Rechtsliteratur
- Praktische Hinweise zur Lösung von Rechtsfragen
Vorteile auf einen Blick
- prägnante Darstellung der Grundlagen des Common Law
- aus der Feder eines amerikanischen Hochschullehrers
- Tafelübersichten im Anhang
Zielgruppe
Für Studierende, Referendare, Rechtsanwälte.

Details

Titel: Einführung in das anglo-amerikanische Recht
Autoren/Herausgeber: Dieter Blumenwitz, Jörg Fedtke
Aus der Reihe: JuS-Schriftenreihe/Ausländisches Recht
Ausgabe: 8. Auflage

ISBN/EAN: 9783406606595

Seitenzahl: 180
Format: 24 x 16 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht