Erweiterte
Suche ›

Einführung in die empirische Sozialforschung

Ein Lern- und Arbeitsbuch mit Disketten

Springer Wien,
Buch
54,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Das Buch bietet eine Einführung in die (quantitativen) Methoden der empirischen Sozialforschung, mit denen jeder immer wieder - sei es als Student, Schüler, im Beruf oder im Alltag - konfrontiert wird. Der erste Teil behandelt die Erhebungsmethoden wie Interview oder Inhaltsanalyse, der zweite Teil die Auswertungsverfahren (=Statistik). Dem Buch sind zwei Computerdisketten (MS-DOS) beigefügt: Die erste Diskette enthält das Statistikprogramm MYSTAT, die zweite die im Buch behandelten Erhebungen. Dadurch ist es jedem selbst möglich, an einem PC die im Buch vorgeführten Beispiele nachzuvollziehen und selbständig weitere Auswertungen vorzunehmen. Das Ziel ist ein doppeltes: auf der einen Seite sollte man nach der Lektüre des Buches empirische Sozialforschung besser verstehen und auch kritisch bewerten können. Auf der Seite soll es für jeden Interessierten auch möglich sein, mit Hilfe der bereitgestellten Beispiele und Programme selbst empirische Erhebungen durchzuführen.

Details
Schlagworte

Titel: Einführung in die empirische Sozialforschung
Autoren/Herausgeber: Hermann Denz
Ausgabe: Softcover reprint of the original 1st ed. 1989

ISBN/EAN: 9783709190685

Seitenzahl: 202
Format: 24,4 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 381 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht