Erweiterte
Suche ›

Einsparpotentiale und Anwendungserweiterungen mitfahrender Ziehtechniken

Buch
44,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Den Untersuchungen im Rahmen des Forschungsprojektes "Einsparungspotentiale und Anwendungserweiterungen mitfahrender Ziehkissentechniken" lag die Aufgabe zugrunde, die technologische Einsatzeignung dieser innovativen Ziehkissentechnologien gegenüber den konventionellen Verdränger-Ziehkissen objektiv zu bewerten und die Erwartungen hinsichtlich maschinenbautechnischer und energetischer Anwendungsvorteile qualitativ und quantitativ nachzuweisen.
Obwohl sich in jüngster Zeit eine rasante Entwicklung, insbesondere hydraulisch betriebener Ziehkissen hinsichtlich Steuerung, Steife und außermittiger Belastbarkeit vollzogen hat und die Qualität der Blechhalterfunktion von zweifachwirkenden Pressen nahezu erreicht wird, existiert nach wie vor der systemtypische Nachteil des Verdrängerprinzips. Da hierbei die Niederhalterkraft gegen die Stößelkraft gerichtet ist muss die Dimensionierung der Pressenbaugruppen und des Antriebes auf eine addierte Gesamtkraft ausgelegt sein. Neben dieser Überdimensionierung bildet die stetig aufzubringende Verdrängerleistung im Ziehkissen eine weitere, bislang geduldete Energieverlustquelle.
Im Bemühen diese erkannten Einsparungspotentiale schrittweise nutzbar zu machen haben die beiden an diesem Projekt beteiligten Forschungsstellen bereits durch zurückliegende Forschungsaufgaben einschlägige Vorarbeiten geleistet, in deren Ergebnissen u.a. Prototypen energiearmer Ziehkisseneinrichtungen entstanden sind.
Es handelt sich dabei um:
einen hydromechanischen Blechhalter im Zusammenwirken mit einer Vierpunkt-Kurbelpresse mit 5000 kN Nennpreßkraft,
eine hydraulische Ziehkissenklemmung in einer einfachwirkenden hydraulischen Presse mit 2500 kN Nennpreßkraft,
ein Werkzeugsystem mit integriertem verriegeltem Blechhalter.
Während zur Untersuchung der beiden erstgenannten Prototypen die jeweils in den Pressen installierte konventionelle Ziehkissentechnik für die vergleichenden Untersuchungen herangezogen werden konnte, wurde das Verriegelte Werkzeug auf einer einfachen Presse mit erhöhtem technologischen Anspruch ausgetestet...

Details
Schlagworte

Titel: Einsparpotentiale und Anwendungserweiterungen mitfahrender Ziehtechniken
Autoren/Herausgeber: Reimund Neugebauer, Wilhelm Henning, Eckart Doege, Lutz-Eike Elend, Elmar Engels
Aus der Reihe: EFB-Forschungsbericht
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783867762724

Seitenzahl: 95
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht